Tierkommunikation lernen

Du möchtest selbst lernen, telepathisch mit Tieren zu kommunizieren – und hast total Lust auf ein unvergessliches Wochenende mit Gleichgesinnten? Dann bist du bei mir an der richtigen Adresse!

Mir liegt besonders am Herzen, dir zu zeigen, wie selbstverständlich die telepathische Kommunikation mit unseren Liebsten funktioniert – du musst es dir nur erlauben und bewusst machen! Dabei unterstütze ich dich – indem ich dir helfe, die Tierkommunikation und ihren Nutzen/ihre Berechtigung in unserem Alltag in der Theorie zu (be)greifen und vor allem praktisch zu erfahren.

 

Basiskurs Tierkommunikation

29./30. September 2018, 11 bis 17 Uhr (noch 2 freie Plätze)

27./28. April 2019, 11 bis 17 Uhr (noch 10 freie Plätze)

Ort: Schützenstraße 2, 53909 Zülpich

Kosten: 250 Euro (inkl. 19 % USt)

Im Rahmen des Basiskurses Tierkommunikation hast du bei mir die Möglichkeit, in kleiner Runde (max. 10 Teilnehmer) und im gemütlichen Ambiente meines Yogastudios die Grundlagen der Tierkommunikation zu erlernen.

Du lernst an beiden Tagen, erste Gespräche mit deinem eigenen Tier und „fremden“ Tieren zu führen und erhältst direkt im Anschluss ein umfangreiches Feedback von mir und den anderen Teilnehmern. Ein eigenes Tier ist natürlich keine Voraussetzung, um an diesem Kurs teilzunehmen.

Als Yogalehrerin sehe ich es als „mein Steckenpferd“, dich während der beiden Tage zudem in zahlreichen Körper-/ und Meditations-Übungen immer wieder auf leichte und spielerische Art und Weise mit dir selbst in Verbindung zu bringen. Du lernst, dich zu focussieren, Spannungen loszulassen und dich zu erden. Die gelernten Techniken kannst du dann zu Hause als Ritual nutzen – entweder als Übungshilfe bei der Tierkommunikation aber natürlich auch als Ruhepol für dich selbst im Alltag.

Das erwartet dich außerdem:

  • eine Krafttierreise
  • viel Raum für Fragen
  • vegane Snacks & Getränke
  • ein Teilnahme-Zertifikat
  • ein kleines Erinnerungs-Geschenk

 

Aufbaukurs Tierkommunikation

02./03. Februar 2019, 11 bis 17 Uhr (noch 6 freie Plätze)

Ort: Schützenstraße 2, 53909 Zülpich

Kosten: 250 Euro (inkl. 19 % USt)

Du hast bereits einen Tierkommunikation Basiskurs (bei mir oder Kollegen) absolviert und suchst nach einer Gelegenheit, den telepathischen Austausch mit Tieren noch selbstverständlicher in dein Leben zu integrieren? Dann ist der Aufbaukurs Tierkommunikation die ideale Gelegenheit für dich.

Im Rahmen des 2-tägigen Kurses hast du bei mir die Möglichkeit, in kleiner Runde (max. 10 Teilnehmer) und im gemütlichen Ambiente meines Yogastudios die Tierkommunikation in Theorie & Praxis weiter zu vertiefen.

Es erwartet dich ein spannendes Programm. Neben Übungsgesprächen mit den eigenen Tieren aus der Gruppe & ausführlichem Feedback werden wir über „Probleme“ während der Tierkommunikation & Lösungsansätze sprechen.

Verstorbene Tiere als Gesprächspartner ist ebenfalls ein wichtiges Thema – genauso wie Krankheiten der Tiere und damit verbundene Möglichkeiten der Kommunikation. Was die Krankheiten der Tiere betrifft, lernt ihr, einen sogenannten „Bodyscan“ durchzuführen und auf diesem Weg eventuelle Krankheiten/Schmerzen/Blockaden der Tiere an eurem eigenen Köper aufzuspüren.

Mir ist es außerdem sehr wichtig, dir körperliche wie auch mentale/geistige Techniken aufzuzeigen, wie du in einen klaren Zustand der Kommunikation kommst. Denn meine Erfahrung zeigt: Je zentrierter und klarer der Mensch, desto leichter und flüssiger läuft das Gespräch zwischen Mensch und Tier ab.

Weitere Themen:

  • Tiere als Spiegel – Lernpotenzial für dich und dein Tier
  • Krafttierreise & Meditationen

 

Übungstag Tierkommunikation

23. Juni 2018, 13 bis 17 Uhr (noch 4 freie Plätze)

10. November 2018, 13 bis 17 Uhr (noch 10 freie Plätze)

Ort: Schützenstraße 2, 53909 Zülpich

Kosten: 50 Euro (inkl. 19 % USt)

Du hast bereits einen Tierkommunikation Basiskurs absolviert und suchst nach einer Gelegenheit, telepathische Gespräche mit Tieren in einem professionellen Rahmen zu üben? Dann ist mein Übungstag die ideale Gelegenheit für dich.

Hier treffen sich maximal 10 Gleichgesinnte in gemütlichen Ambiente – ohne Leistungsdruck, Alltagsstress und Ablenkungsmöglichkeiten, die dir zu Hause mitunter das Üben erschweren. Du führst hier wie schon im Basiskurs selbstständig Gespräche mit deinen und/oder den Tieren der anderen Teilnehmer und erhältst direkt im Anschluss ein ausführliches Feedback aus der Runde. Falls du eigene Tiere hast, bringe am Übungstag bitte Fotos deiner Tiere mit!

Anmeldungen für alle Veranstaltungen bitte an info@mit-tieren-sein.de!